Eigene Zifferblätter für die Apple Watch erstellen

Eigene Zifferblätter für die Apple Watch erstellen

Eigene Zifferblätter für die Apple Watch Series 3 zu erstellen funktioniert leider nur mit einigen Einschränkungen. Beispielsweise ist es nicht möglich ein komplettes Zifferblatt inklusive Uhrzeiger und passender Animation zu gestalten. Behelfen kann man sich deswegen nur mit Wallpapern in der passenden Größe und Apples Zifferblatt-Vorlage »Fotos«.

Apple Watch Wallpaper
Fotos auf die Apple Watch laden.

Eigene Zifferblätter für die Apple Watch

Das Template für eigene Wallpaper findet sich in der Apple Watch-App auf dem iPhone ganz unten im Menü, unter dem Punkt Zifferblätter. Dort angekommen scrollt man zu dem Bereich Fotos. Die Vorlage (siehe Screenshot) besteht aus einer einfachen digitalen Anzeige für die Uhrzeit und zwei optionalen Plätzen für Komplikationen. Die Uhrzeit kann nach oben rechts oder unten rechts wandern. Der restliche Platz im Hintergrund bleibt für die eigenen Wallpaper.

Befüllen lassen sich die Fotos entweder mit einem synchronisiertem Album oder einer manuellen Auswahl an Bildern aus der Fotos-App. Unter dem Punkt »Eigenes« lassen sich dann maximal zehn Fotos dem neuen Zifferblatt zuordnen. Bei manueller Auswahl legt man sich am besten vorab ein neues Album für sein Zifferblatt-Set in der Fotos-App an. Dann findet man die Bilder schneller und hat einen besseren Überblick, sollten später mal Fotos ausgetauscht werden. Das erste Bild in der Upload-Liste der Apple Watch wird gleichzeitig als Vorschaubild für das eigene Zifferblatt verwendet. Jetzt nur noch »Hinzufügen« rechts oben auswählen und das neue Zifferblatt ist angelegt und auf die Uhr übertragen.

312 x 390 Pixel (42 mm)
Apple Watch 42mm: 312 x 390 Pixel

Vorlage für die Wallpaper

Die Apple Watch Series 3 mit 42mm hat eine Auflösung von 312 x 390 Pixel. Die kleinere Variante mit 38 mm hat noch 272 x 340 Pixel. Die Maße sind dann gleichzeitig die Größe für die Vorlage im Bildbearbeitungsprogramm der Wahl. Oder man nimmt gleich die doppelte Größe. Vielleicht kommt ja doch irgendwann eine »Apple Watch Retina«.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.