Photo by Andrew Neel on Unsplash

WordPress: Statistiken in Jetpack deaktivieren

Wordpress Basics

Wer die Statistiken in Jetpack für WordPress nicht nutzt – und beispielsweise mit Google Analytics sammelt – kann die Funktion auch deaktivieren. Jetpack macht es aber einem nicht unbedingt leicht, das passende Menü zu finden, weswegen das »Tutorial« eher ein Memo an mich selbst ist. Im WordPress-Menü geht man links auf den Punkt Jetpack > Dashboard. Hier scrollt man komplett nach unten oder lässt den Textlink »Fehlersuche« (in älteren Plug-In-Versionen auch »Debug«) suchen. Mit einem Klick auf den passenden Link landet man im »Jetpack-Debugging-Center«.

Statistiken in Jetpack deaktivieren

Von hier aus geht es weiter über den Link »Access the full list of Jetpack modules available on your site« (Rufe die vollständige Liste der Jetpack-Module auf, die auf deiner Website verfügbar sind). Schon ist man im passenden Einstellungsmenü, um die Statistiken – und noch jede Menge andere Funktionen – zu deaktivieren. So in etwa dürfte das Menü aussehen:

Wordpress: Statistiken in Jetpack deaktivieren
Jetpack: Einstellungsmenü für Funktionen

Blau markiert sind die aktiven Funktionen, die man auf Klick deaktivieren kann. Der ungewollte Datensammler findet sich unter dem Punkt »Website-Statistiken«.

  1. Hey Marc,
    vielen Dank für die hilfreiche Anleitung. Hatte gerade schon so 30 Minuten erfolglos rumprobierzt und wurde langsam wütend. Jetzt hab ich die Statistik ausgestellt bekommen. Puh. Da muss man echt wissen, wo man suchen muss.
    Viele Grüße
    Claudia

  2. Vielen Dank für die Infos. Ich habe auch gesucht und nichts gefunden. Sonst war es einfacher dies zu deaktivieren.
    DANKE! 🙂

    Björn

  3. Vielen Dank, Marc.

  4. Super, solche Informationen sind wertvoll.
    Dankeschön.

  5. Super Tutorial an dich selbst 😉 und hilft sicher momentan sehr vielen anderen weiter.

    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.