iPhone mit Schutzhülle auf Holztisch

iPhone-Update auf iOS 8.0.1 – Kein Netz

iOS 8.0.1 - Wallpaper Galaxy

Apple behebt mit dem Update auf iOS 8.0.1 leider nicht nur kleinere Fehler in der Software, sondern scheint auch einen neuen – etwas schwerwiegenderen – Bug einzuschleusen, der die Netzverbindung der SIM-Karte kappt und das iPhone mit einem schnöden »Kein Netz« zurücklässt. Wer also an seiner Mobilfunkverbindung, in Kombination mit einem iPhone 6 (oder auch anderen, prähistorischen iPhone-Modellen?) hängt, sollte einige Stunden warten, bzw. die Software-Version mit dem nächsten Bugfix abwarten. Weitere Probleme gibt es mit der Touch ID, die nach dem Update ebenfalls nicht mehr korrekt funktionieren kann.

UPDATE 01 | 20:23 Uhr:
Apple hat das Update zurückgezogen.

Changelog iOS 8.0.1:
– Kein Netz 😉
– Behebt einen Fehler, so dass HealthKit-Apps jetzt über den App Store verfügbar gemacht werden können
– Behebt einen Fehler in Verbindung mit Dritthersteller-Tastaturen und der Passcode-Eingabe
– Behebt einen Fehler, der dazu führen konnte, dass einige Apps nicht auf die iPhoto-Library zugreifen konnten
– Verbessert die Zuverlässigkeit von Reachability auf dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus
– Behebt einen Fehler, der zu unerwarteter mobiler Datennutzung führen konnte beim Empfang von SMS und MMS
– Bessere Unterstützung von „Ask to buy“ für Family Sharing und In-App-Käufen
– Behebt einen Fehler, der dazu führen konnte, dass Klingeltöne machmal aus iCloud-Backups nicht wiederhergestellt werden konnten
– Behebt einen Fehler, der das Hochladen von Bildern und Videos in Safari verhindern konnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.