Das Alter und die Ungeduld

Mit der Zeit sammelt man ja so einiges an Hardware an. So findet sich denn nun auch ein alter Canon Canoscan N670U in der Grabbelkiste, an den man sich erinnert, wenn man nach Jahren mal wieder Bedarf hat, ein Stück Totholz zu digitalisieren. Eine kurze Recherche lässt die Erkenntnis wachsen, dass es weder für Mac OS X noch für Windows aktuelle Treiber gibt, also muss eine andere Lösung her. Mit Ubuntu hat es damals™ ja problemlos geklappt, also muss das ja heute auch noch gehen.

Blöderweise ist momentan zufälligerweise kein Ubunturechner im Haus, also geht es erstmal an die Erstellung eines USB-Sticks, mit dem man Ubuntu auf dem Retina Macbook (MacBookPro10,1) booten kann. Eine kurze Recherche bei der Suchmaschine meines Vertrauens ergibt, dass man dazu den Inhalt des Images per dd auf den Stick befördern muss, da der Startup Disk Creator für diesen Zweck versagt. Aber auch diese Hürde wird schnell genommen. Ein frisches, vom Stick gebootetes Ubuntu sitzt vor mir und lächelt mich an.

Der Scanner wird vom System auch brav erkannt, doch leider bleibt er auch in dieser Konstellation stumm. An diesem Punkt schlägt dann die Altersungeduld gnadenlos zu. Die Digitalkamera und eine ruhige Hand sind zwar eine unprofessionellere, aber dafür deutlich effizientere Alternative.

  1. ich nutze ubuntu und auch linux mint in aktuellen versionen mit virtualbox 4.2.4 und meinem canoscan N650U auf osx lion als hostsystem zum scannen. man muss den scanner per usb angeschlossen haben, bevor die VM gestartet wird. nach dem boot muss der scanner noch über das virtualbox-menü eingehangen werden, dann wird er von lsusb und simple scan erkannt und kann genutzt werden.

  2. Dennis Dirdjaja

    Schade, in der Konstellation Macbook Pro10,1, Mountain Lion, Virtualbox 4.2.6 und Canoscan N670U funktioniert das leider nicht. Der Scanner wird vom Gastsystem einfach nicht erkannt, obwohl er im Virtualbox-Menü vorhanden und mit Haken versehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.