Redesign bei Devil May Cry

Gut, das letzte »Devil May Cry« war vielleicht nur noch ein Relikt aus den gut laufenen japanischen Videospielentwicklertagen. Aber der alte Dante war doch ein durchaus sympathisches Kerlchen. Und auch wenn spielerisch definitiv ein Redesign notwendig ist, der neue Dante sieht mir eher aus wie aus Twighlight entrissen. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, vor allem wenn es um Dämonen geht. Devil May Cry wird dann noch kurzerhand zu »DmC« und fertig ist der erste Trailer, frisch von der Tokyo Game Show:

  1. Irgendwie sieht Dante wie der Tokyo Hotel-Sänger aus!:-) hihi

  2. Macht aber doch nen netten Eindruck 🙂 Und ich denke mal dass das Spiel auch für den PC erscheinen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.