WizMouse

WizMouse

Obwohl das hier das MacVillage ist, möchte ich heute ausnahmsweise ein Programm für Windows vorstellen. Weshalb? Weil ich auch regelmäßig mit dem Betriebssystem der »dunklen Seite« arbeite und auch dort eine möglichst komfortable Arbeitsumgebung wünsche.

Eines der genialsten Features von Mac OS X ist meiner Meinung nach, dass das Mausrad seit Leopard immer auf dem Fenster wirkt, über dem gerade der Mauszeiger ruht. Dies spart einige Klicks und ermöglicht es, in Fenstern zu scrollen, die im Hintergrund bzw. nur teilweise sichtbar sind.

Unter Windows sind mir diese ständigen Zusatzklicks (Fenster nach vorne holen, scrollen, wieder zum anderen Fenster wechseln) ziemlich auf die Nerven gegangen. Doch wie immer gibt es irgendwo in den weiten des Internets eine Lösung … und diese heißt »WizMouse«. Das Tool arbeitet unauffällig im Hintergrund und bringt das Scrollverhalten von Mac OS X auf den Windows-Desktop (ab Windows 2000).

WizMouse lässt sich kostenlos von der Webseite des Herstellers herunter laden. Bei Gefallen ist eine kleine Spende erbeten, die Weiterentwicklung und Support des Programms zugute kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.