Neues Hypekind: 3D-TV

Was erst seit 2009 so richtig Erfolg im Kino gefeiert hat, soll nun schnellstmöglich auch bei den Homecinema-Enthusiasten in Form eines 3D-Fernsehers im eigenen Wohnzimmer stehen. So richtig sind die Geräte zwar noch nicht in Fahrt gekommen, aber natürlich will auch Sony mit der PlayStation 3 ein Stück vom Zukunftskuchen haben und stellt bis spätestens Juni 2010 ein Firmware-Update in Aussicht, dass die 3D-Funktionalität für einige Spiele mitbringen wird.

Zusammen mit dem 3D-Fernseher »Bravia HX803« und der PS3 geht Sony auf Kundenfang und legt allen neu gekauften Bravia 3D-Fernsehern eine kleine Spielesammlung bei. Wipeout HD, Pain, Super Stardust HD und eine Demo zu »Motorstorm: Pacific Rift« heißen die Kandidaten. Somit hätten PS3-Besitzer mit ihrem neuen 3D-Fernseher zumindest schon etwas zum spielen. Was Blu-rays angeht, muss man sich allerdings noch etwas gedulden. Das geplante 3D-Upate der Sony-Konsole gilt erstmal nur für Games, nicht aber für Film-Blu-rays, die aber mit einem weiteren Update im Lauf des Jahres ebenfalls unterstützt werden sollen.

Und selbst wenn der Gedanke zur Anschaffung eines 3D-Fernsehers schon jetzt getroffen wäre, müsste man sich immer noch die Frage stellen, welche Technik denn nun im eigenen Wohnzimmer das Rennen machen soll. Zum einen 3D-TVs mit Polarisations-Brille, mit sogenannter Shutterbrille, oder sogar teurere 3D-Technik ganz ohne Brille?

Die TV-Hersteller haben aber anscheinend ihr neues Hypekind bereits gefunden und wechselten im Marketing in Rekordgeschwindigkeit von der Full-HD-Auflösung zu hohen Hertz-Zahlen und nun eben zum 3D-Chip. Vermutlich immer mit dem Hintergedanken einen kürzlich erworbenen Fernseher bereits zum alten Eisen werden zu lassen …

  1. 3D brauch ich nicht… gut das hab ich vor 2-3 Jahren auch zu Full-HD gesagt 😉

  2. Och, sich 2-3 Jahre Zeit lassen ist ja kein Fehler 😉

  3. 3D-Fernseher mit Brille geht gar nicht, die eine, die ich eh schon auf habe, reicht mir völlig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.