Last-ray: District 9

  • PS3-Theme auf der Blu-ray. Fein!
  • ich mag Shrimps!
  • Nom, nom, nom, Shrimps
  • bloß nicht zu viel Gesellschaftskritik
  • nicht nur der Filmanfang hinterlässt Luft im Kiefer
  • Nom, nom, nom, Katzenfutter
  • wie viele offensichtliche Logikfehler passen in einen Film? (Dennis)
  • ^ da schein ich ja einige verpasst zu haben? (Marc)
  • trotzdem solides Popcorn-Kino
  • … aber alles andere als Durchschnittskost
  • einfach mal was anderes
  • der ist wirklich nicht ab 18?
  • wenn das die Arbeiter sind, will ich nicht wissen was der Brainbug drauf hat
  • hat ein bisschen was von The Fly
  • Nom, nom, nom, Alienwaffen
  • endlich mal sinnvolle Extras auf der Blu-ray
  • wir sehen uns in drei Jahren, versprochen!

Dennis: 8,1 Punkte
Marc: 8,6 Punkte

  1. District 9 fand ich auch richtig klasse!
    Logikfehler sind mir aber auch keine aufgefallen?!

  2. Doppeldaumen nach oben !
    Endlich wurde den Menschen mal der Spiegel vor das Gesicht gehalten, Shrimps rocken!

  3. ich hab keine ahnung, was ihr an dem film so toll findet. mich hat er nicht umgehauen. die story war mir etwas zu dünn und viele szenen unfreiwillig komisch. den „showdown“ fand ich eher lahm. uber eine sechser wertung wäre er bei mir wohl nicht hinausgekommen. dass auf der bluray allerdings ein ps3 theme sein soll finde ich allerdings auch klasse. zu euren last ray artikeln muss ich euch allerdings mal loben. eure kommentare bringen mich immer wieder zum schmunzeln. top.

  4. Erstmal muss ich zustimmen die Last-Ray Artikel sind immer super 🙂

    Zu District9:
    Ich fand die grobe Story schon klasse, als mein Kumpel mich ins Kino mitgeschleppt hat und ich ihn fragte was das sei sagte er nur: „Apartheid mit Aliens“ und das trifft es eigtl. ziemlich gut.
    Die Anspielungen auf das frühe Südafrika fand ich sehr gelungen.
    Auch die Shrimps fand ich ziemlich cool, für mich einer der besten Filme im letzten Jahr.

    Ich fand District 9 auch wesentlich besser als Avatar, aber das ist ja Geschmackssache 😉

  5. Die Apartheid ist in Südafrika schon ein Problem. Wir konnten uns auf unserer Südafrika-Reise davon überzeugen. Gut, das die Problematik in einem Film dargestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.