Remember, Remember …

Remember, Remember

Man traut sich ja momentan kaum an Programmtipps heran, die nicht etwas mit iPad oder iPhone zu tun haben. Trotzdem soll es hin und wieder vorkommen, dass man ein Programm in einem normalen Betriebssystem wie Mac OS X 10.6 installiert. So hat sich seit kurzem der kostenlose Task-Manager »Remember« von Lighthead Software in unseren Menüleisten eingenistet.

Wie so oft gibt es tonnenweise Konkurrenz, aber Remember ist vor allem schlank und unkompliziert zu handhaben. Viel zu erzählen gibt es dann eigentlich auch nicht mehr. Remember verlangt nach Mac OS X 10.6.x, kann die Tasks wahlweise in »Ordnern« sortieren und auch der für solche Programme übliche Kurzbefehl zum Einblenden der Aufgaben lässt sich einrichten. Grundsolide, trotzdem einen Download wert und vor allem für Laptopnutzer ein platzsparender Ablageplatz für anstehende Aufgaben.

  1. Ich bin normalerweise ein Verfechter des handgeschriebenen Wortes bei ToDo-Listen. Aber an dieses Tool werde ich mich mal begeben. Vielen Dank für den Tipp!

  2. Ich hab die Zettel immer verloren oder konnte das Gekrakel irgendwann selbst nicht mehr lesen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.