iPad-Start im iTunes Store

iPad-Start im iTunes Store

Das iPad wird zwar voraussichtlich erst gegen Ende April auf dem europäischen Festland aufschlagen, den iTunes-Store hat Apple aber bereits weltweit auf den morgigen US-Start vorbereitet. So finden sich auch im deutschen Store bereits jede Menge Programm-Updates und »HD«-Versionen diverser Apps, die die Wartezeit bis Ende des Monats vermutlich nicht gerade erleichtern. Wer die ersten iPad-Apps in die eigene Library lädt, bekommt auch die neue Sortierung der Apps in iTunes zu sehen. Die Programmsammlung wird nun zwischen drei App-Arten unterscheiden: Den reinen iPad-Apps, den reinen iPhone/iPod touch-Apps und den universellen Programmen, die auf beiden Plattformen lauffähig sind. Und damit kann sich auch die Updatepolitik der Entwickler ändern.

Die Spielehersteller sehen wohl mehrheitlich ihre Chancen die iPad-Varianten ihrer Games erneut an den Mann zu bringen und fahren oftmals zweigleisig mit separaten Versionen für iPad und iPhone. »Flight Control« kostet beispielsweise in der iPad-Version (17,3 MB) 3,99 Euro, während die iPhone-Version (7,4 MB) bei 79 Cent liegt. Aber es geht auch ganz anders. Die Entwickler von »Harbor Master« bieten ihre iPad-Version momentan kostenlos im App Store an, was aber eventuell auch etwas mit der Positionierung in den App-Charts zu tun haben könnte. Generell scheinen die Spiele für das iPad aber einen ordentlichen Preisschub erhalten zu haben.

Bei den weniger grafikintensiven (aber kostenpflichtigen) Programmen gibt es in vielen Fällen kostenlose Updates auf die iPad-Version, bzw. die oben erwähnte »Universal-Version«. Die iPad-Versionen von »Delivery Status touch«, »MobileStudio« oder »Planets« kann man beispielsweise gewohnt als Update laden. Die Entwickler von »Twitterrific« haben sich wiederum für eine separate iPad-Variante ihres kostenlosen Twitter-Clients entschieden, der aber einen sehr schönen Eindruck macht. Anbei noch einige Links zu bereits zu habenden iPad-Apps im deutschen Store, die die neuen Strukturen und Versionen ganz gut abdecken:

Harbor Master HD (momentan kostenlos)
Marvel Comics (kostenlos)
Fieldrunners for iPad (5,99 Euro)
Flight Control HD (3,99 Euro)
Weather HD (79 Cent)
NetNewsWire for iPad (7,99 Euro)
Plants vs. Zombie HD (7,99 Euro)
The Wall Street Journal (kostenlos)
Twitterific for iPad (kostenlos)
Star Trek Captain’s Log (79 Cent)

  1. Pingback: Tweets die MacVillage.de » iPad-Start im iTunes Store erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.