Facebook für die PS3

facebook ps3

Auf der offiziellen britischen PlayStation-Homepage sind kurzzeitig einige Bilder einer neuen PlayStation 3-Firmware aufgetaucht. Mit dabei ist demnach eine Facebook-Integration ins XMB, die Möglichkeit seine Gamer-Card einzufärben und eine neue Ansicht für das Fotoalbum.

Neben der Möglichkeit sich endlich eine rosafarbene Gamercard zulegen zu können, dürfte natürlich vor allem die Facebook-Integration die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Da immer mehr Media-Center auch Social-Networks einbeziehen, kann man den Schritt in die Richtung nur begrüßen. Sollte das Feature auf der PS3 angenommen werden, dürften die nächsten »Netzwerke« ebenfalls nicht mehr fern sein.

Versuche mit Twitter, wie in Uncharted 2, oder eine YouTube-Integration laufen ja bereits immer wieder in einzelnen Spielen, also warum die Dienste nicht auch ins Betriebssystem integrieren, oder als optionales Programm zum Download anbieten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.