0xED, der HEXenmeister

0xED

HEX-Editoren sind für Leute, die Dateien gerne auf binärer Ebene manipulieren, und Programmierer unabdingbare Helfer. Alle erdenklichen Datentypen lassen sich damit bearbeiten – seien es Strings, Integer, Gleitkommazahlen oder einzelne Bits. Viel mehr kann ich dazu eigentlich auch schon nicht mehr erzählen. Die Leute, die so ein Tool brauchen können, wissen sowieso Bescheid. Und alle anderen werden so einen Editor vermutlich nie wirklich brauchen. Trotzdem möchte ich euch meinen Favoriten für die Mac OS Plattform kurz vorstellen.

Um dem mysteriösen Ruf der hexadezimalen Welt gerecht zu werden, trägt der Editor den viel sagenden Namen »0xED«. An Features bietet er natürlich alles, was das Herz höher schlagen lässt. Die schicke Cocoa-Applikation wartet mit der Unterstützung beliebig großer Dateien, Text- und HEX-Suche sowie Copy & Paste bei binären Daten auf. Außerdem vermag es 0xED, mit den Ressource-Forks des HFS-Dateisystems umzugehen.

Das Tool ist kostenlos verfügbar und liegt als Universal Binary vor, das selbst unter Mac OS 10.3.9 noch lauffähig ist.

0xED Webseite
http://www.suavetech.com/0xed/0xed.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.