Apple PowerMac G4 und G5

Apple stellt Support für den G5 ein

Apple stellt Support für den G5 ein

Apple schickt zum heutigen 16. Juni 2009 eine ganze Reihe an Rechner in den Ruhestand und repariert somit die betroffenen Geräte nicht mehr (Vintage and obsolete products). Prominentester Abgang ist mit Sicherheit der Power Mac G5 und die lärmenden Power Mac G4-Modelle ab 2003 mit verspiegelter Laufwerksblende. Folgende Hardware ist von der Ausmusterung betroffen:

  • eMac (ATI Graphics)
  • PowerBook G4 (12″ DVI)
  • PowerBook G4 (15″ FW800)
  • PowerBook G4 (17″ 1,33Ghz)
  • PowerBook G4 (Gigabit Ethernet)
  • iBook (14,1″ LCD)
  • iBook (Late 2001)
  • iBook G4 (14″)
  • iBook G4
  • Apple Studio Display (17″ LCD)
  • Apple Cinema Display (20″)
  • Apple Cinema HD Dispplay (23″)
  • Power Mac G4 (Mirrored Drive Door 2003)
  • Power Mac G5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.