CD-ROM – Verzweifelt gesucht

Interessant. Da gibt es wohl einen Bug auf den Ubuntu 8.10 Alternate-CDs für den PowerPC, über den ich bis jetzt nie gestolpert bin. Die CD sowie die Installation starten von der CD, der Installer erkennt aber paradoxerweise bei einigen G4- und G5-Macs sowie einigen Powerbook-Modellen das CD-ROM Laufwerk nicht mehr (No common CD-ROM drive was detected). Das passende Kernelmodul muss dann per

sudo modprobe ide-scsi

auf einer zweiten Konsole geladen werden, bevor man mit der Installation weitermachen kann. In neueren Versionen sollte der Fehler nicht mehr auftauchen. Mehr Informationen zu dem Bug liefert dieser Thread im englischsprachigen Ubuntu-Forum.

  1. genau damit schlage ich mich schon seit tagen rum, danke erstmal für den tipp. leider kommt bei mir nur: -/bin/sh: sudo: not found

  2. aber ohne sudo hats funtioniert! juhu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.