Home: Großes EU-Update in Planung

Home: Shopping-Mall

Über das deutsche PlayStation-Forum wird ein größeres Update für »Home« angekündigt, dass zusammen mit Version 1.21 der virtuellen Welt am 21. Mai erscheinen wird. Neben ein bisschen Zubehör wie Kleidung und neue Haarschnitte für den Avatar, werden mit dem Patch endlich auch die oft angekündigten Bilderrahmen mit eigenem Foto-Upload auftauchen. Allerdings vorerst nur in den USA. SCEE berät sich laut offizieller Aussage noch in »der oberen Management-Etage über Sonys Haltung zu Inhalten, die von Benutzern erstellt wurden«. Da kann ich nur sagen: Dann macht mal ein bisschen Dampf! Solange kann man sich, zusätzlich zu den untenstehenden Neuerungen, noch den frischen ChangeLog der Aktualisierung durchlesen. Und das MacVillage plant ebenfalls einige Änderungen bezüglich unseres Clubhauses. Dazu werden wir uns vor dem nächsten Donnerstag noch mal melden.

Allgemein:
Bei Threads wird das Sortiment etwas ergänzt durch ein paar coole Kleidungsstücke mit abwechslungsreichem Design für alle, die gern kombinieren. Außerdem stehen im Kleiderschrank weitere Frisuren zur Verfügung, bei denen wir es uns nicht verkneifen können, sie aufzulisten: schmaler Kurzhaarschnitt, Kurzhaarschnitt, Stachel nach vorne, stacheliges Haar, kurzes Haar und zu guter Letzt noch ein Stufen-Bob.

Home-Platz:
Einige Details des Home-Platzes wurden hinter den Kulissen aktualisiert, deshalb musst du dir die neue Version dieses Bereiches herunterladen. Wir sind ziemlich sicher, dass die Veränderungen nicht auffallen. Aber für alle, die es trotzdem gern wissen möchten: Die aktualisierten Elemente sind Dame, Schach und Helicopter Hit.

EA Sports Complex:
Der EA Sports Complex wurde aktualisiert und durch Folgendes erweitert:

Poker
• Bestenliste
Zwei Bildschirme an den Dachträgern des Bereiches zeigen jetzt Bestenlisten-Informationen mit den Tagessiegern und den Besten der Saison.

• Ranglisten
Die besten 100 Spieler des Tages und der Saison werden in Ranglisten aufgeführt. Ob du ebenfalls in der Rangliste vertreten bist, siehst du unten in der Bestenliste.

• Roter Turniertisch
Der mittlere Tisch wird zum roten Turniertisch.
Um an diesem Tisch zu spielen, brauchst du ein Guthaben von mindestens 1000 Punkten.

• Punktevergabe für Siege
An den Tischen gibt es unterschiedliche Belohnungen, abhängig von der Anzahl der Spieler und dem Spielausgang.
Grüne Tische: Belohnung für Plätze 1, 2 und 3.
Rote Tische: Zahlen mehr aus als grüne.

• Verbessertes Kamera-System (L1 zum Ändern, L2 zum Zurücksetzen)
Ab sofort stehen dir 4 verschiedene Perspektiven für den Tisch zur Verfügung, an dem du gerade spielst: Standard, über Kopf, Tisch-Ansicht 1, Tisch-Ansicht 2.
In der Bestenliste siehst du, wie viele Punkte die Tages- und Saison-Sieger verbucht haben. Betrachte einen von drei Videobildschirmen. Sieh dir die Ergebnisse als Diashow an. Verfolge den Ticker mit aktualisierten Informationen zu Ereignissen.

• Positionierung der Tische
Durch das Umstellen der Tische können wir das Durcheinanderreden zwischen Tischen einschränken, das beim Schreiben entsteht.
Dadurch sollte der lästige „Videobildschirm im Ohr“-Effekt ausgeschaltet werden, der an manchen Plätzen auftrat.

• Musik (R2 zum Ändern der Lautstärke)
Dem Pokerspiel wurde ein weiterer Musiktitel hinzugefügt, um für ein bisschen mehr Abwechslung zu sorgen.
Außerdem wurde eine Lautstärkeregelung eingeführt, damit du zwischen drei Lautstärken wählen oder die Musik komplett abstellen kannst (R2).

• Zähler für Blinds
Erhöhen sich jetzt gemäß der Anzahl der verbleibenden Spieler am Tisch.

• Zeit für Blinds auf Statustafel
Wenn du an einen Tisch trittst, siehst du, wie hoch die Blinds sind und wann sie sich verdoppeln.

Fehlerberichte:
Wir untersuchen gerade neue Möglichkeiten für das Sammeln der Fehlerberichte von Spielern. Über die Foren funktioniert dies einfach nicht, da doppelte Meldungen und der allgemeine Chat die Arbeit verkomplizieren und es stark erschweren, die eigentlichen Fakten herauszufinden. In der Zwischenzeit verlassen wir uns weiterhin auf unsere erfahrenen Betatester, die uns Fehler mit der bisherigen Methode melden. Wir hoffen, bis zum nächsten Patch eine praktikable Methode gefunden zu haben.

Patch 1.21:
Und jetzt kommen wir zu Version 1.21 des Hauptclients von Home und den Änderungen, die sie bewirkt. Der größte Unterschied zwischen uns und SCEA ist, dass sie mit Version 1.21 Bilderrahmen veröffentlichen. Während die Moderationshürden schon genommen sind, berät sich unsere obere Management-Etage noch über unsere Haltung zu Inhalten, die von Benutzern erstellt wurden bzw. die deren Eigentum sind. Bis in dieser Angelegenheit eine Entscheidung gefällt wird, hält SCEE die Veröffentlichung von Bilderrahmen zurück. Wir wollen dieses Feature jedoch so bald wie möglich zur Verfügung stellen und werden dich von Zeit zu Zeit darüber informieren, wie sich die Dinge diesbezüglich hinter den Kulissen entwickeln.

  1. […] Neues Zuhause: Der Patch auf Home 1.21 steht zum Download bereit und ist 64 MB […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.