Lizensierungsprobleme mit Adobe

Vielleicht ist es nur ein Zufall, aber momentan scheinen die Adobe-Programme vermehrt Probleme mit ihrem Lizensierungsmodul zu haben. Wer die Fehlermeldung »Die Lizenzierung für dieses Produkt funktioniert nicht mehr« auf den Schirm geworfen bekommt, muss sich zwangsläufig an die Reparatur machen. Das Problem kann sowohl bei der Creative Suite 3, als auch bei der Creative Suite 4 auftreten und ist unter Mac OS X, Windows Vista und Windows XP zu finden. Glücklicherweise ist das Problem aber bei Adobe bekannt, weswegen bereits eine passende (deutschsprachige) »TechNote« auf der Adobe-Homepage zu finden ist. Und anders als die Fehlermeldung es empfiehlt, muss nicht gleich das komplette Programm neu installiert werden.

In der Tech-Note finden sich mehrere Lösungsansätze für das Problem. Am einfachsten scheint der Download eines »Licensing Service-Updates« zu sein, das über ein Programm automatisch die Reparatur startet. Die Anleitung von Adobe sollte zur Installation ausreichen. Die restlichen Anweisungen (Punkt 4) bekommt man direkt vom Installer, der durch ein Terminalfenster leitet. Funktioniert (zumindest bei mir) einwandfrei:

1) Doppelklicken Sie auf „LicenseRecovery109.dmg“
2) Doppelklicken Sie auf „LicenseRecoveryLauncher.app“.
3) Geben Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden, Administrator-Benutzernamen und -Kennwort ein und klicken Sie auf OK.
4) Folgen Sie den auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen.
5) Starten Sie das Adobe Creative Suite 3-Produkt oder Adobe Acrobat 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.