Doppelt hält besser

A-Data hat vor kurzem ein neues Raidgehäuse angekündigt, in dem zwei SATA-Festplatten oder SSDs im 2,5-Zoll-Format Platz finden. Das »A-Data XPG Dual SSD 3.5“ RAID Enclosure« selbst ist 3,5-Zoll groß und kann durch entsprechende Bohrungen am Aluminium-Gehäuse in einem herkömmlichen Festplattenschacht untergebracht werden. An Schnittstellen rüstet A-Data das Festplattengehäuse mit SATA und USB-2.0 aus. Dazu kommt ein RAID-Controller, der die Platten wahlweise als RAID 0, RAID 1, JBOD, Span, SAFE33 und SAFE50 einrichtet. Eingestellt werden die Raid-Modi entweder über die beiliegende Software, oder über einen DIP-Schalter am Gehäuse. Das XPG Dual erscheint voraussichtlich im ersten Quartal 2009. Ein Preis für das 230 Gramm leichte Gehäuse wurde noch nicht bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.