Home: Gut Ding will Weile haben

Laut dem offiziellen PlayStation-Blog ist nun genau das eingetreten, worauf PlayStation 3-Besitzer schon längere Zeit warten: Home geht am 11.12.2008 als offene Betaversion an den Start. Und auch die Spieler, die bereits an der geschlossenen Beta teilnehmen, bekommen ein paar Neuigkeiten serviert. So listet Sony zum Beispiel die momentane Partner-Liste für Home auf. Demnach sind die Spielpublisher Activision, Disney, Eidos, Electronic Arts, Lucas Arts, THQ und UBISOFT mit Inhalten in Home vertreten. Aber auch Sony Pictures, Paramount, Red Bull, Ligne Roset, und Diesel wollen sich ein Stückchen vom Home-Kuchen abschneiden. Außerdem gibt es ab morgen ein neu gestaltetes »Central Plaza« zu sehen.

Update 10.12.2008: Zur Vollständigkeit hier noch die letzten bekannten Änderungen,
die demnächst oder direkt mit der Betaversion auftauchen werden:

– Ligne Roset (Designermöbel) und Diesel bekommen ihren eigenen Shop
– der Red Bull Flugtag taucht als Mini-Spiel in Home auf
– es wird einen speziellen Raum für Far Cry 2 geben
– Räume für Uncharted, Warhawk, Motorstom 2, Resistance 2, Guitar Hero …
– … und Socom kommen leider erst später
– Der Film Watchman bekommt demnächst einen eigenen Bereich in Home
– für Watchman soll einiges an Merchandise verteilt werden (T-Shirts, Figuren etc.) …
– … und Regisseur Zack Snyder wird von der Videoleinwand aus ein paar Grüße loswerden
– Central Plaza bekommt ein neues Mini-Game für bis zu vier Spieler names »Saucer Pop«

  1. Auch in Europa? Dachte das es erst in den Staaten kommt.

  2. Laut der Pressemitteilung von Sony ist der Start weltweit angelegt. Eine Mini-Einschränkung gibt es allerdings, denn in der Meldung heißt es auch »PlayStation Home will not be available in some regions«. Was genau Sony damit meint, steht natürlich nicht drin, aber ich denke mal für uns besteht da keine Gefahr.

  3. great_oberon

    JA endlich kann ich fliege.
    Hoch Lebe Red Bull.
    Das verleiht Flügel.

  4. Mit der Region ist bestimmt Redmond gemeint 😀

  5. great_oberon

    Ich will immer noch Sackboys haben, die wären noch cooler als die jetzigen Figuren.

  6. Wundert mich auch ein wenig, dass Sony nicht das komplette Home mit seinem »Weihnachtszugpferd« LittleBigPlanet zupflastert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.