Firmware 2.5 kündigt sich an

Eine Versionsnummer wie 2.5 kann durchaus für ein paar ordentliche Neuerungen stehen, was sich Sony wohl auch bei der PS3-Firmware gedacht hat. Das Update soll demnächst zum Download bereitstehen und bringt unter anderem die Unterstützung für das offizielle PS3 Bluetooth Headset mit sich. An der Darstellung des Trophäenbereichs wurde weiter gefeilt und die Freundesliste zeigt nun an, wann sich die Buddies das letzte mal ins PSN eingeloggt haben. Für Videos gibt es, wie bereits von der PSP bekannt, eine Art Szenensuche, die im Prinzip ähnlich einer Kapitelauswahl funktioniert.

Weiter geht es mit dem PlayStation Store, in dem Gutschein-Codes nun direkt eingelöst werden können. Somit können die Zahlenreihen der PlayStation Network Cards oder Demo-Keys leichter und schneller als bisher eingegeben werden. Für angeschlossene PS3-Controller gibt es außerdem eine neue Energiesparoption. Mit Hilfe eines neuen Menüpunktes lassen sich die Joypads nach einer bestimmten Zeit an Inaktivität automatisch ausschalten. Automatisch ausschalten lässt sich nun auch die ganze Konsole, sobald ein bestimmter Donwload fertig (und installiert) ist.

Das Beste haben wir natürlich bis zum Schluß aufgehoben. Die Firmware 2.5 bringt eine Funktion für In-Game-Screenshots mit sich. Auf Knopfdruck lassen sich dann die besten Spielmomente festhalten. Einen kleinen Haken gibt es allerdings, denn nicht alle Spiele werden mit dem Feature funktionieren. Welche Spiele genau unterstützt werden, will Sony zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen. Wann genau das Update Live geht ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Update: Die Firmware ist mittlerweile online.

  1. Pingback: PS3@MacVillage » Shortcuts am 14.10.2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.