Keine unnötigen Supportanfragen

Zum Glück würde ich schon wegen der Webseite nicht bei 321-express.de bestellen, aber die warnende Kundeninformation auf der Startseite hat etwas ungewollt(?) witziges. Die unnötigen Supportanfragen sind mein Highlight:

  1. Bin leider von denen abgezockt worden, über 200 Euro, bezahlt über PayPal, in den Sand gesetzt. Anzeige und Mahnverfahren laufen… Mal sehen wie lange die mit dieser Taktik noch den Shop weiter laufen lassen können. Aber ich fürchte dass diverse andere Kunden trotzdem auf die weiteren Shops des feinen Herrn Fritsche (my-mediashop.com und my-netshop.eu) hereinfallen wo zu 99% Wahrscheinlichkeit die gleiche Masche abgezogen werden wird, da Herr Fritsche weiß Gott bei der Polizei in Bautzen kein unbeschriebenes Blatt ist wie mir der ermittelnde Kriminalbeamte sagte.

  2. [b]www.my-netshop.eu[/b]

    ist absolut identisch mit dem seit kurzem abgestelten my-mediashop.com
    der herr a.lorenz streitet alles ab und ist selbst der geschädigte , jetzt hat er mir mit anzeige gedroht , weil ich ihn angeblich verleumndet habe …..bin mal gespannt was passiert.

    er kennt auch keinen fritsche und co….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.