Firmware 2.4 zurückgezogen

Sony hat die Firmware 2.4 wegen einigen Problemen temporär wieder von den Download-Servern verbannt. Nach dem ersten Anstrum auf die neue Software sind bei einigen Benutzern Probleme nach der Installation aufgetreten. Im PlayStation-Forum (US) gibt es jede Menge Problemberichte im Zusammenhang mit der neuen Firmware. Bei den Betroffenen startet die PS3 nicht mehr korrekt und zeigt nach einigen Sekunden nur noch das Hintergrundbild der XMB an. Wer bisher keine Probleme nach dem Update hatte, muss sich in der Regel auch keine weiteren Gedanken machen. An dem Problem wird natürlich bereits gearbeitet.

Offizielles Statement von Sony: As has been reported on many gaming blogs and websites, we have temporarily taken Firmware v2.40 offline. We’ve received a limited number of calls from consumers experiencing an issue with installing the system software update on their PS3. While our consumer services department has seen a low volume of calls on this topic, we are committed to providing the PS3 community with XMB access features delivered in the v2.40 update. We are working diligently to isolate the problem for those few consumers and to identify a solution before we put the firmware back up.

  1. flyerinthehouse

    Das ist ja blöd für die mit den Problemen bei mir läufts super und ich find z.b. das INGAME XMB nicht schlecht

  2. Pingback: PS3@MacVillage » Firmware 2.41 jetzt online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.