T-Mobile: Tarife für das neue iPhone

iPhone

Bis auf das eigentliche Mobiltelefon bleibt bei T-Mobile tariflich fast alles beim Alten. Weiterhin gültig bleiben die Complete-Angebote, die 29 – 89 Euro im Monat kosten und einen Zweijahresvertrag voraussetzen (siehe Tabelle unten). Das 8 GB iPhone gibt es dann ab dem 11. Juli für einen Euro Zuzahlung, vorausgesetzt man entscheidet sich für den Monatstarif »Complete L« (69 Euro/Monat) oder »Complete XL« (89 Euro/Monat).

Eine kleinere Änderung gibt es in der Complete M-Variante im Bezug auf die Geschwindigkeitsdrosselung. Statt bei 200 MB verbrauchten Datenvolumen, wird es nun erst ab 300 MB langsamer. Außerdem lassen sich die Daten-Flatrates auch außerhalb des iPhones nutzen, Stichwort MultiSIM oder HSPA-Modem. Updatewillige Bestandskunden werden von T-Mobile noch ein wenig vertröstet. Ein entsprechendes Angebot wird aber noch vor dem 11. Juli vorgestellt werden.

iPhone Tarife

(via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.