Und was ist mit Haze?

Haze

Der Release-Zeitpunkt für den PS3-exklusiven Shooter ist eigentlich denkbar ungünstig. Ausgerechnet während die halbe Welt noch GTA IV spielt und sich auf das nächste Metal Gear Solid freut, steht Haze ab dem 23. Mai in den Startlöchern. Aber man will ja nicht meckern, denn so oft wie das Spiel verschoben wurde, ist man ohnehin dankbar für einen festen Releasetermin.

Außerdem hat der Shooter bereits für die erste Überraschung gesorgt. Die japanische Famitsu gibt dem Spiel von Ubisoft/Free Radical eine saubere Bewertung: 9 / 8 / 9 / 8 – (34/40). Und als Vergleich: Die »Orange Box« wurde ebenfalls mit 34/40 Punkten bewertet. Da mich die Famitsu-Wertungen bisher nicht im Stich gelassen haben, »muss« ich mir den Titel wohl genauer ansehen.

(Famitsu-Bewertungen gefunden auf GameFront.de)

  1. Nachdem was ich in der Play3 gelesen habe, werde ich wohl einen Bogen um dieses Spiel machen 😉

  2. Hab ich bisher eigentlich auch gedacht, deswegen verwundert mich die Bewertung auch so. Mal sehen, was draus wird. Reinsehen kann man ja mal 😉

  3. Nach dem anzocken bestätigt sich meine Meinung, der Nectar ist zwar eine nette Idee aber die Umsetzung ist doch relativ lahm.

    Für mich ein 0815 Shooter.

  4. Ja, die Demo ist nicht so der Bringer. In einer Wochen müsste hier die Vollversion testweise eintreffen, dann schaun wir (noch-)mal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.