Photoshop-Leasing

In Australien wird man noch diesen Monat die Gelegenheit haben die Creative Suite 3 zu mieten, statt diese zu kaufen. Adobe nennt dieses Programm »kurz« die »Adobe Creative Suite 3 Design Premium Subscription Edition« und verlangt für InDesign, Photoshop, Illustrator, Flash, Dreamweaver und Acrobat umgerechnet 78 Euro im Monat. Der Preis gilt für eine 12-monatige Vertragsbindung und beinhaltet alle genannten Programme.

Ohne Vertragslaufzeit erhöht sich der Preis auf knapp 121 Euro. Bringt Adobe während der Leasingzeit ein größeres Update auf den Markt, wird dieses »umsonst« nachgeliefert. Nach einem Mietzeitraum von mindestens drei Monaten kann man die Creative Suite-Lizenzen außerdem verbilligt aufkaufen.

Sieht man sich die Update-Zyklen von Adobe an, könnte das Leasing-Modell durchaus interessant für größere Lizenznehmer sein, die außerdem immer die aktuellste Version der Creative Suite im Haus haben wollen. Ob Adobe das Programm aber jemals auf andere Länder ausweiten wird, muss der Test in Australien erst noch zeigen.

(via winfuture)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.