Xserve Lights-Out Management Update

Xserve Lights-Out Management Update

Apple stellt einen Patch für Xserves mit Intel-Prozessor bereit. Das »Lights-Out Management Firmware Update 1.1« soll dafür sorgen, dass der LOM-Port des Servers zuverlässiger zu erreichen ist. Der Port sorgt dafür, dass Funktionen wie Einschalten und Hardware-Resets selbst dann übers Netzwerk ausgeführt werden können, wenn der Server ausgeschaltet ist. Das Update ist 780 KB klein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.