Überlaufenes WLAN [Update]

In letzter Zeit beglückt mich der mühevoll selbst gebackene Madwifi-Treiber mit sporadischen Abstürzen der Form wifi0: rx FIFO overrun; resetting. Die Spuren führten schließlich zu einem Bug im madwifi-Treiber, den einige Nutzer durch die Eingabe der Zeile sudo iwpriv ath0 bgscan 0 lösen konnten. Mal sehen, ob das auch bei meinem Macbook Pro hilft…

[Update:] Leider hilft das auch nicht. Weitere sachdienliche Hinweise werden in den Kommentaren entgegengenommen.

  1. bei mir genau das gleiche schicksal. zusätzlich dazu wollte das wlan heute gar nicht mehr, auch nach mehrmaligem neustart nicht. da musste ich echt das kabel vorkramen. kann das an einem update von gestern liegen?

  2. Hab das Update noch nicht eingespielt. Es waren aber neue Kernelmodule dabei, so dass du das Madwifi-Modul neu kompilieren musst, wie übrigens bei jedem Update auf den restricted-modules und bei einem neuen Kernel.

    Bei mir geht es übrigens meistens wieder, wenn ich das MBP kurz in den Ruhezustand schicke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.