Server Hardware

Active Directory-Verbindung sichern

Active Directory-Verbindung sichern

Apple hat ein interessantes Support-Dokument für Active Directory-Domains online, die .local im Namen verwenden. Im Zusammenspiel mit Mac OS X 10.6 kann es passieren, dass sich der Client, nach einer kurzen Netzwerkunterbrechung, nicht mehr mit der Active Directory-Domain verbinden kann.

Active Directory-Verbindung sichern

Zu Lösung des Problems empfiehlt Apple die Anpassung einer plist unter /System/Library/SystemConfiguration/IPMonitor.bundle/Contents/Info.plist. In der Datei taucht ein mdns_timeout auf und ein Wert in Sekunden, der die Timeout-Zeit festlegt:

Active Directory-Verbindung sichern

Apple empfiehlt die Timeout-Zeit von 2 auf 5 Sekunden zu erhöhen und gibt auch gleich den Tipp, dass die geänderte Datei über Apple Remote Desktop in einem Rutsch an alle übrigen Mac-Clients in der .local-Domain verteilt werden kann.

  1. Ha, das passt. Habe gerade die Active Directory-Verbindung hier in der Firma rausgeworfen, da ich Netzwerkprobleme mit CS 4 bekommen habe.

  2. Happy Birthday 😉

  3. Gut zu wissen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.