Seagate: Nur vereinzelte Laufwerke?

Langsam zweifel ich ein wenig an der von Seagate ausgegebenen Parole, es wären nur vereinzelte Festplatten von der defekten Firmware betroffen. Hier haben sich mittlerweile 5 Seagate Barracuda ES.2 mit 1TB Kapazität und HP-Branding angefunden, von denen gleich vier mit der fehlerhaften Firmware bestückt sind. Die erste Lieferung bestand aus drei Platten, von denen zwei bei der Web-Prüfung der Seriennummern durchfielen. Die beiden Ersatzplatten gingen dann wohl ebenfalls ungeprüft in den Versand, siehe Screenshot oben. Auf jeden Fall wird es schwierig, mit nur einer Platte ein Raid5 aufzubauen.

Veröffentlicht von

www.macvillage.de

Du findest mich auch auf Twitter, facebook und Google+

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>